Aufnahmeverfahren

Für einen guten Start in die Kindergartenzeit sorgt unser Aufnahmeverfahren. Hier eine Übersicht:

  1. Besichtigung der Einrichtung und abklären des Angebotes
  2. Anmeldung nach angebotenen Gruppenstrukturen
  3. Angebot zur Aufnahme des Kindes
  4. Aufnahmegespräch (Formalitäten erledigen und Fragebögen besprechen)
  5. Einladung aller neuen Kinder und deren Eltern zu einem Treffen mit ihrer Gruppenleiterin / Info-Abend
  6. Eingewöhnungsphase nach dem Berliner Modell, individuell den Bedürfnissen von Kindern und Eltern angepasst
  7. Die Aufnahme der Kinder erfolgt in der Regel zum 1. August, dem Beginn des Kindergartenjahres

Wenn Sie einen Platz in unserer Einrichtung wünschen, kommen Sie doch einfach vorbei. Nach telefonischer Vereinbarung eines Termines wird Ihnen dann die Leiterin gern unser Haus mit all seinen Möglichkeiten vorstellen, Sie in einem persönlichen Gespräch über freie Plätze informieren und über weitere Schritte beraten.

Anmeldebogen


© 2019 Kindergarten St. Heinrich